Freiberufler

Wie komme ich an Aufträge? Die Kooperation mit Vermittlungsagenturen

Für die meisten Freiberufler ist die Vermittlungsagentur der wichtigste Weg, um an neue Projekte zu kommen.

Wer mit einer Agentur zusammenarbeitet erzielt eine höhere Auslastung. Viele IT-Freiberufler versuchen daher, mit Hilfe von Vermittlungsagenturen neue Kundenaufträge zu erhalten. Denn die Eigenakquise ist für die meisten Freelancer aufgrund zeitlicher Ressourcen so gut wie nicht möglich. Deshalb ist sowohl die Qualifikation des Freelancers selbst, als auch die Qualität der Vermittlungsagentur für den beruflichen Erfolg entscheidend.

Insbesondere Neueinsteigern ist zu empfehlen sich über Agenturen vermitteln zu lassen. Denn nebst Auftragsakquise gehören Vertragsgestaltung, Branchenkenntnis und Abrechnung mit den Auftraggebern zum Komplettservice.

Eine professionelle Vermittlungsagentur ist u.a. daran zu erkennen, dass Einsteiger im Vorfeld von Bewerbungsgesprächen beraten werden und der Kontakt nicht nur auf die reine Rechnungsabwicklung beschränkt ist. Einige Agenturen bieten zudem kostenfreie Seminare zur Weiterbildung an. Von Vorteil kann auch sein, wenn die Agentur in der Region des Freiberuflers aktiv ist und hinsichtlich der Ausrichtung mit seinem beruflichen Schwerpunkt übereinstimmt. Eines gilt jedoch für alle Agenturen gleichermaßen im Hinblick auf die Reaktion einer Bewerbung: Die Rückmeldung muss zeitnah erfolgen und seriös sein.

Je größer die Agentur, desto professioneller und erfolgversprechender die Vermittlung. Kleine Agenturen hingegen zeichnen sich durch hohe Individualität aus. Auf der Suche nach neuen Aufträgen und Agenturen erhalten Sie eine detaillierte Übersicht von Vermittlungsagenturen hier.

IT-Freelancer erwarten von den Vermittlungsagenturen laut einer Umfrage von Computerwoche vor allem, dass die Honorare zuverlässig und schnell bezahlt werden.

 Vermittlungsagenturen - Erwartungen

Jedoch klaffen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander. Viele Freiberufler sind beim Thema „schnelle und zuverlässige Zahlung“ unzufrieden. Der Freelancer ist um seine persönliche Liquiditätsplanung bemüht. Doch meist bezahlen Agenturen und Auftraggeber ihre Rechnungen nach Zahlungsziel oder erst nach der ersten Mahnung.

Mit Rechnung48 kommen Sie schneller an Ihr Geld. Lesen Sie mehr hier.


Warning: Cannot assign an empty string to a string offset in /www/htdocs/w00c0e12/blog.elbe-finanzgruppe.de/wp-includes/class.wp-scripts.php on line 426